Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Beim Barometerturnier werden allen Teilnehmenden zeitgleich die gleichen Spiele zugeteilt. Dies ist ein wesentlicher Unterschied zum Standardturnier, bei dem an jedem Spieltisch die Karten zunächst zufällig gemischt werden und dann von Tisch zu Tisch rotieren. Die Rotation ermöglicht zwar auch, dass alle Spiele von mehreren (im Idealfall von allen) Teilnehmenden gespielt werden. Dies erfolgt beim Standardturnier aber zeitversetzt, und nicht gleichzeitig wie beim Barometerturnier.

 

Der große Vorteil eines Barometerturnieres ist, dass Sie Ihr individuelles Ergebnis direkt nach dem Spiel (wenn dieses noch frisch im Gedächtnis ist!) mit dem der anderen Teilnehmenden vergleichen können. Beim Standardturnier ist dies leider erst nach der vollständigen Rotation (meist gegen Ende des Turnieres) möglich.

Der Nachteil eines Barometerturnieres ist, dass die Spiele vom Turnierveranstalter zeitaufwändig dupliziert werden müssen, damit diese gleichzeitig zur Verfügung stehen.

 

Beim Training zur Verbesserung der Spielstärke wird das individuelle Ergebnis im Barometerturnier nicht nur mit dem der anderen Teilnehmenden verglichen, sondern zusätzlich noch mit der Musterlösung eines Bridgelehrers/Trainers.

 

Innerhalb der Trainingsreihe finden regelmäßig Barometerturniere statt. Nach jedem Spiel wird nicht nur das Ergebnis verglichen, sondern auch die Musterlösung inklusive Reizung und Spielplan präsentiert. So lernen/trainieren/wiederholen Sie in vertrauter Umgebung mit Bereuung, sammeln aber gleichzeitig bereits Turniererfahrung.

 

Für Ihr eigenes privates Barometerturnier stehen Ihnen die duplizierten Spiele und Musterlösungen der Trainingsreihe (auf Wunsch auch mit persönlicher Betreuung und Turnierleitung durch den Autor) nach Absprache zur Verfügung. Nutzen Sie bitte die Kontaktdaten im Impressum.

 

Zu zwei in den Jahren 2018 und 2019 gespielten Barometerturnieren gibt es ein Buch mit kodiertem Kartenspiel, so dass Sie diese in Ihrer gemütlichen Runde daheim nachspielen und mit der Musterlösung aus dem Buch vergleichen können. Mehr dazu erfahren Sie hier per Mausklick

 

Auch in Zukunft werden innerhalb der Trainingsreihe regelmäßig Turniere angeboten. Den nächsten Termin erfahren Sie hier.